1 Comment

  1. Anna
    11. März 2019 @ 16:20

    Hallo Sascha,

    ein spannender Beitrag mit interessanten Ideen zur Optimierung des Insulinpens. Da ich mich gerade in Form einer Masterarbeit mit der Entwicklung eines neuen Insulinpens beschäftige, würde ich mich über noch mehr Ideen und Kritiken freuen. Was wünscht man sich von einem Insulinpen (auch wenn es erstmal unmachbar klingt)? Was ist störend, was sollte verbessert werden? Was ist vielleicht überflüßig?

    Vielleicht eine kompaktere Form zum besseren Transport? Ein automatisiertes Einstellen der zu injizierenden Einheiten, ohne manuellen Eingriff? Eine neues Erscheinungsbild, das den Insulininjektor weder an Medizin noch an einen Pen erinnert. Welche Features wären für eine dazugehörige App wünschenswert? Was sind eure Meinungen dazu?

    Freue mich über jede Rückmeldung.

    Viele Grüße,
    Anna

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.