Tour de Diabetes

Ich weiss, das klingt jetzt etwas merkwürdig aber manchmal wird durch den Diabetes auch mal ein kleiner Traum wahr. Vermutlich hat jeder von uns so eine Liste von Dingen die er einmal im Leben tun will. Auf meiner Liste steht da schon seit meinen Teenager Tagen eine Radtour quer durch Deutschland. Damit meine ich kein Rennen oder sowas, sondern eine Radtour. Einfach losfahren und mal schauen wo es einen hin verschlägt. Maximal gechillt und ohne Hektik, am besten noch zusammen mit coolen Leuten.

Irgendwas ist immer

Aber wie das mit solchen Dingen nun mal so ist, setzt man sie entweder in Tat um oder es bleiben Träume. Gründe wieso, weshalb und weswegen man sein Vorhaben nicht umsetzt sind schnell gefunden. Keine Zeit, kein Geld, kein Urlaub, keine Freunde……… Alles Gründe auf denen man sich wunderbar ausruhen kann und die hervorragend als Argument für das erneute verschieben des besagten Vorhabens herhalten. Und zur Not haben wir ja immer noch den Diabetes Joker als Killer Argument. Ist man dann noch Typ2 Diabetiker, muss man sich keine weiteren Gedanken machen, denn man gilt im allgemeinen eh schon als, übergewichtig, sich schlecht ernährend, unsportlich und schwer zu motivieren. Als Typ 1 er ist es sogar noch einfacher. Im öffentlichen Bewusstsein wird da eh kein Unterschied gemacht. Da gibt es nur den Diabetes von Oma und den ganz schlimmen Diabetis (den mit dem i ). Willkommen in der Komfortzone.

The Time is now

Vor ein paar Wochen klingelte mein Telefon und die Stimme am anderen Ende der Leitung machte mir folgendes Angebot:

Sascha, wir planen eine Radtour. Im August. Zirka 1000 Kilometer vom Timmendorfer Strand bis zur Zugspitze in 9 Tagen. Wir haben 12 Plätze zu vergeben. Wir sorgen für E-Bike,Bekleidung,Unterkunft und Verpflegung sowie die Streckenplanung. Die Tour wird von einem Arzt und einer Diabetesberaterin begleitet. Bist du dabei ???

Natürlich habe ich ohne lange zu zögern zugesagt.

Und du ??

Noch sind ein paar wenige Plätze auf der Tour frei.
Wenn du also Lust auf dieses Abenteuer hast und immer schon mal zeigen wolltest, dass mit Diabetes alles möglich ist, was hält dich auf ???